WELPEN UND JUNGHUNDE

“Hunde lügen nie, wenn es um Liebe geht.”

Tammy Spreu
Deine Trainerin

Sie wünschen sich, dass Ihr Hund ein toller Begleiter wird? Sie möchten ein Team werden? Sie wollen Ihrem Welpen einen tollen Start in das gemeinsame Leben geben ?  – SUPER, denn eine gute Welpenstunde ist die halbe Miete für’s weitere Leben.

Die ersten Wochen im Leben eines Welpen sind als sogenannte Prägungsphase sehr entscheidend für den Hund. In dieser Zeit sind die positiven als auch negativen Einflüsse prägend, da sie sich stark auf den Charakter und das Sozialverhalten des Hundes auswirken.

Es ist sehr wichtig, sich in der Prägungsphase eine vertrauensvolle Bindung zwischen Hund und Besitzer zu erarbeiten!

In unserer Welpenstunde machen wir erste Übungen, die den Grundstein für die weitere Erziehung Ihres Hundes legen, wie zum Beispiel die Begegnung mit Fahrradfahrern, vorbeirollende Kinderwagen, das Aufklappen eines Regenschirms und laufen auf verschiedenen Untergründen. Ebenso werden bereits die ersten Grundkommandos erlernt, wie „Sitz“ oder „Platz“. Natürlich wird aber genauso stark Wert darauf gelegt, Ihren Welpen spielerisch mit anderen Welpen zu sozialisieren.

Die Welpenstunde ist für Welpen ab 8 Wochen. Der Einstieg ist nach Anmeldung jederzeit möglich. Ihr Hund ist schon über 24 Wochen? Dann gehts in unserer Junghundegruppe weiter.

Um an unseren Übungsstunden teilnehmen zu können, muss Ihr Welpe gegen Parvovirose und Staupe geimpft sein, später auch gegen Tollwut und eine Haftpflichtversicherung besitzen. Bitte bringen Sie zur ersten Stunde den Impfausweis, sowie eine Kopie der Haftpflichtversicherung mit.

Mitzubringen sind weiterhin eine nicht allzu lange Leine (bitte keine Flexi- oder Schleppleine), Leckerlis und/oder Spielzeug.

Ausbildungsbeginn ca. 5.-6. Monat

Weiter geht es mit den „Jungen Wilden“ im Junghundekurs. Auch Hunde kommen in die Pubertät und manchmal glaubt man, dass der eigene Hund alles vergessen hat, was er in der Welpenstunde bereits gelernt hat. In dieser Rudelordnungsphase ist es wichtig am Ball zu bleiben. Unsere Welpentrainer helfen Ihnen dabei nicht gleich zu verzweifeln und das Gelernte zu vertiefen.

Außerdem haben die Hunde im Junghundekurs durch eingebaute Spielphasen die Möglichkeit, ihren Platz in der Hundewelt zu finden.

Schau Dir unsere Video an!

Impressionen

Wichtige Ziele In der Welpen- und Junghundeausbildung

  • Aufmerksamkeit zum Hundeführer
  • Stubenreinheit
  • Sitz, Platz, Bleib
  • Rückruf
  • Abbruchsignal
  • Umweltgewöhnung
  • Beißhemmung
  • Richtig spielen
  • Kurze Leine mitbringen

  • Keine Flex- und Schleppleinen

  • Ausreichend Leckerchen!

  • Optional : Ball

  • Gute Laune!

Trainingszeiten

Sonntag
10:30 Uhr – 11:00 Uhr
   Welpen
11:00 Uhr – 11:30 Uhr   Junghunde

 

Ich freue mich auf Dich!

Ich stehe jeden Sonntag von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr auf unserem Vereinsgelände zur Verfügung. Komm einfach mit Deinem Hund vorbei und sprich mich an!