TURNIERHUNDESPORT

„Wer auch immer gesagt hat, Glück könne man nicht kaufen, hat die kleinen Welpen vergessen.“ Gene Hill

Elke Herdel
Deine Trainerin

Turnierhundesport wird häufig auch als Leichtathletik mit dem Hund bezeichnet. Als Idee steht dahinter, den gemeinsamen Sport von Hundeführer und Hund zu fördern und als Team verschiedene Disziplinen und Parcours zu bewältigen. Die Vielfalt ist groß: Hürdenlauf, Slalom, verschiedene Hindernisparcours und Gehorsamsabschnitte sind vom Team bestehend aus Hundeführer und Hund zu bewältigen. 

Dabei ist es egal, welche Rasse oder Größe der Hund hat, oder wie alt und fit der Hundeführer ist.  Wichtig ist nur, dass sowohl der Hund als auch der Mensch Freude an Bewegung hat. Fleißige Teams können ihre Fitness an zahlreichen Turnieren beweisen. Dort wird in unterschiedlichen Altersklassen gestartet und zwischen männlichen und weiblichen Hundeführer getrennt gewertet, um einen faire Wettkampf zu gewährleisten.

Impressionen

Der THS besteht aus folgenden Disziplinen:

  • Vierkampf 1-3
  • Geländelauf 1000m, 2000m, 5000m
  • Hindernislauf
  • CSC
  • QSC
  • Shorty

Alle Ihre Fragen rund um die Erziehung Ihres Welpens werden kompetent und verständnisvoll von unseren Trainern beantwortet.

  • Halsband oder bequemes Geschirr

  • 2 Meter Leine
  • Sport Klamotten 🙂
  • Gute Laune!

Trainingszeiten

Mittwoch
19:00 Uhr – 21:00 Uhr   THS

 

Ich freue mich auf Dich!

Ich bin jeden Mittwoch zwischen 19:00 und 21:00 auf dem Vereinsgelände des VPS Langen und freue mich wenn Du am Training teilnimmst oder einfach mal zum zuschauen kommst!